Wieninger Bier Werkstatt

Ein ganz spezieller Genuss

In der Privatbrauerei M.C. Wieninger brauen wir seit über 300 Jahren bayerische Qualitätsbiere mit handwerklichen, traditionellen Brauverfahren. Auf der Basis dieser Tradition haben wir einige spezielle, ausgefallene Biere entwickelt, die ein besonderes Spektrum von Aromen und Ge-schmacksnuancen haben.

Wir kopieren keine Biere, die ihre Heimat in anderen Ländern und Regionen der Welt haben, sondern brauen bewusst Biere, die ihre Wurzeln nachvollziehbar in unserer bayerischen Braukultur haben.
 

Bayerische Braukultur bedeutet, dass wir:
  • einheimische Malze und Hopfensorten einsetzen

  • mit ober- oder untergärigen Bierhefen aus eigener Reinzucht vergären

  • nach dem bayerischen Reinheitsgebot brauen   und auf Zusatzststoffe wie Zucker oder Gewürze verzichten

  • ausschließlich traditionelle Gär- und Reifemethoden wie offene Gärung und Reifung in Fässern und Flaschen einsetzen


Nur in kleinen Mengen

Diese Bierspezialität wird in sehr kleinen Mengen in reiner Handarbeit gebraut, angefangen vom händischen Schroten der Malze, bis hin zur individuellen Temperaturführung bei der Gärung und Reifung. So entsteht ein wirklich einmaliges Bier. Die Biere sind naturbelassen, unfiltriert und nicht pasteurisiert.

 

Hier kommen Sie zu unserem aktuellen SUD