Aperschnalzer lassen es knallen

Wieninger Einzelmeldung

 

13.01.2012

 

Das 59. Rupertigau-Preisschnalzen findet in diesem Jahr am 12.02. in Teisendorf statt.
Ausrichter ist der Brauchtumsverein Freidling

Zahlreiche Kinder und Erwachsene treffen sich derzeit regelmäßig auf bayerischer und salzburger Seite, um sich eifrig darin zu üben und bei der Veranstaltung im Wettkampf gegeneinander anzutreten.

 

 

  

Programmablauf:

  9:00 Uhr musikalischer Frühschoppen 
                Empfang der Schnalzerpassen in der Wieninger Brauereihalle
10:30 Uhr Aufstellung zum Festzug
11:15 Uhr Begrüßung und Grußworte
11:30 Uhr Beginn des Preisschnalzens
18:00 Uhr Preisverteilung in der Brauereihalle

Zur Unterhaltung spielt die Musikkapelle Teisendorf

Am 10. Februar findet im Poststall in Teisendorf ein großer Schnalzerball statt.