Ein Ereignis für die Ganze Region

Wieninger Einzelmeldung

 

01.10.2010

Die Festwoche der Musikkapelle Teisendorf sorgt immer noch für Gesprächsstoff und das hat seinen Grund, denn für abwechslungsreiches Programm war gesorgt. Die Bügel-Party, das grandiose Haindling Konzert, der Auftritt der „Holzfrei Bömischen“, das Menschenkicker-Fußballturnier, der Festabend des Jubelvereins und das Bezirksmusikfest sorgten für eine bunte Mischung. 10.000 Besucher säumten die Straßen beim farbenprächtigen Festzug, bei dem 50 Musikkapellen und 19 Ortsvereine teilnahmen. Begeisterte Stadionstimmung im Bierzelt gab es bei der Übertragung der beiden Halbfi nal-Spiele der Fußball WM und nicht zuletzt der hochkarätige Volksmusikabend "Drent und Herent", lockte Besucher aus der ganzen Region nach Teisendorf. Eine solch gelungene Festwoche kam nur zustande, weil in Teisendorf alle an einem Strang ziehen – das spürten auch die Gäste. Die Musikkapelle bedankt sich bei den unzähligen Helferinnen und Helfern, die tatkräftig Hand angelegt haben, aber auch bei denen, die hinter den Kulissen ihre Aufgaben erfüllten. Ein besonderer Dank gilt der Belegschaft der Brauerei Wieninger. Ihr unermüdlicher Einsatz und die unkomplizierte Zusammenarbeit, haben einen großen Teil dazu beigetragen, dass die Festwoche so reibungslos ablaufen konnte. So macht Feiern wirklich Spaß, das ist Gemeinschaftssinn, auf die unsere Vereine bauen können, auf die wir in Teisendorf alle stolz sein dürfen. Thomas Gasser, Festleiter