Essen & Trinken im Seegasthaus Wagner am Waginger See (Kopie 1)

Wieninger Einzelmeldung

 

16.05.2017

Das Seegasthaus Wagner am Waginger See


Inmitten eines parkartigen Seegrundstücks versteckt sich am Ostufer des Waginger Sees ein echtes Kleinod: Das Seegasthaus Wagner lockt mit regionaler Küche und einem wunderbaren Blick.

In bester Lage: Alfred Wagner jun. und seine Frau Michaela Korona betreiben das Seegasthaus Wagner in Kühnhausen bei Petting in dritter Generation. 2016 haben sie das Wirtshaus neu renoviert. Es liegt idyllisch
direkt am Ostufer des Waginger Sees. Im Sommer lockt die wunderbare, windgeschützte Terrasse auf zwei Ebenen mit einem herrlichen Blick über den See und auf die Berchtesgadener und Chiemgauer Alpen. Vor allem der Sonnenuntergang bietet einen unvergesslichen Anblick. Bei kühleren Temperaturen macht man es sich im Panorama-Wintergarten oder in der Lounge gemütlich. Die Wirtsleute bieten ihren Gästen eine
abwechslungsreiche Küche mit Spezialitäten aus der Region. Dazu locken hausgemachte Kuchen und Torten. Frische Bierspezialitäten der Brauerei Wieninger, ein ausgewähltes Weinsortiment sowie ausgemachte Cocktails in der Lounge runden den Genuss ab.

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag ab 17.00 Uhr; Samstag, Sonntag und feiertags ab 11.30 Uhr | Strandbadstr. 7 | 83367 Kühnhausen | Tel. 08686/9849850 | www.camping-wagner.de

Dateien: 20170505_wien_journal_1_2017_rezept_01.pdf1.9 M