Libella - Philipp Lahm Sommercamp

Wieninger Einzelmeldung

 

11.08.2010

Kleine Glückspilze aus Teisendorf und Saaldorf reisen ins Philipp Lahm Sommercamp

Ein toller Gewinn für Lukas und Markus! Glücklich nahmen die 11-Jährigen aus Teisendorf und Saaldorf zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern den Preis vom großen Libella Gewinnspiel in Empfang: Einen Platz beim Philipp Lahm Sommercamp in der Nähe von München. Los geht’s schon in knapp zwei Wochen. Und der beliebte deutsche Fußballnationalspieler wird natürlich auch nicht fehlen!

„Ich freue mich schon riesig auf das Sommercamp mit Philipp Lahm! Am liebsten würde ich morgen schon losfahren“, strahlte Lukas, als er den Gutschein im TOP Getränkemarkt in Teisendorf in Empfang nahm. Dort hatte der 11-Jährige die Teilnahmekarte ausgefüllt, die zum Glück führte. Stefan Haunberger, Verkaufsleiter Handel der Privatbrauerei M.C. Wieninger, die das Erfrischungsgetränk Libella vor Ort abfüllt, ließ es sich nicht nehmen, den Gutschein persönlich zu überreichen und gratulierte dem kleinen Glückspilz persönlich vor Ort: „Wir von Libella freuen uns alle mit Lukas und Markus. Auf die beiden wartet eine Woche voller Abenteuer, Sport und Spiel und neue Freundschaften.“

Das Philipp Lahm Sommercamp
In Anlehnung an die Ziele der Philipp Lahm-Stiftung geht es im Philipp Lahm Sommercamp vornehmlich darum, die Kompetenzen der Kinder in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Persönlichkeit zu verbessern. Die selbstorganisierte Handlungsfähigkeit der Teilnehmer soll dabei nachhaltig gefördert werden.

Libella unterstützt die Philipp Lahm-Stiftung
Unter dem Motto „Trinke Libella und unterstütze damit die Philipp Lahm-Stiftung“ engagiert sich die traditionsreiche Lizenzgetränkemarke gemeinsam mit dem bekannten Fußballnationalspieler im Kinder- und Jugendbereich. „Das Konzept des Philipp Lahm Sommercamps hat uns sofort überzeugt“, erläutert Gätje. „Die Wertevermittlung entspricht den Grundsätzen der Libella Getränke. Als gesunder Trinkgenuss begleiten sie die ganze Familie bei Ausflügen und erfrischen bei sportlichen Aktivitäten.“

Das Gewinnspiel
Mit dem Kauf von Libella unterstützte jeder Verbraucher dieses Projekt. Zudem verloste Libella ab Mai 2010 acht Plätze für das Philipp Lahm Sommercamp bei München. Die Teilnahmekarten waren im Libella Verkaufsgebiet in Bayern und Baden-Württemberg erhältlich. Zusätzlich gab es auch unter www.libella.de die Gewinnchance auf einen Platz im Camp. Einsendeschluss war der 30. Juni 2010.

Anfang August wurden die Namen der acht Gewinner gezogen, die vom 22. bis zum 28. August ins Sommercamp des  Fußballnationalspielers fahren dürfen. Ein besonderes Highlight wird der Besuch von Philipp Lahm sein, der persönlich mit den Kindern Zeit verbringen wird.

Libella verbindet Tradition und Trend
Libella Limonaden und Erfrischungsgetränke sind ein Klassiker im Getränkemarkt. Als Erfrischungsgetränk ohne Konservierungsstoffe und auf rein natürlicher Basis war die Marke schon im Geburtsjahr 1951 Trendsetter. Die aktuelle „Natürlichkeitskampagne“ unterstützt diese Positionierung. Gab es das Erfrischungsgetränk anfänglich nur als Limonade in den Sorten Orange und Zitrone, ist das Libella Sortiment mittlerweile sehr umfangreich. Die jüngste Produkterweiterung ist die Fruchtgarten-Range mit heimischen Früchten in den Geschmacksrichtungen „Apfel Johannisbeere“ und „Apfel Holunderblüte“. Ziel von Libella ist es, mit seinem vielfältigen Angebot die Anforderungen des modernen, qualitätsbewussten Verbrauchers optimal zu erfüllen.